EB News Update 2. Februar 2015

Hallo und guten Morgen zu einem kurzen Engelsburg News Update.

Die Sonnenaktivität bleibt zwar auf dem niedrigen Niveau der letzten zwei Tage, doch kam nun der erwartete Sonnenwind und erzeugte einen G 1 Geomagnetischen Sturm / KP 5 . Da dieser Einfluss auf die menschliche Psychen nehmen kam, Vorsicht im Straßenverkehr und lasst euch nicht in Streit verwickeln.

Bei den Erdbeben hat sich bisher kein ganz großes Beben durch die Konjunktionen und koronalen Löcher gezeigt, doch gab es in dem Zeitraum nun zwei 6.0 Beben bei Vanuatu und Neukaledonien. In Europa und Nordafrika zeigten sich 42 Erdbeben, die drei stärkten mit Magnitude 4.6 und 4.1 in Nordalgerien, sowie mit Magnitude 4.3 in der West Türkei. Die erhöhte Erdbebengefahr hält noch bis heute Nacht, bzw. morgen früh an.

Soviel bis hierher… Sollte sich noch etwas Außergewöhnliches ereignen, sind wir natürlich mit einem erneuten Update da.